UTFORSKBIBLIOTEK
Teknologi og spill
AUDIO Germany

AUDIO Germany 04/2020

AUDIO schreibt faszinierend und pointiert über alles, was an unser Ohr dringt: HiFi Stereo, Surround-Sound, High-End-Geräte und und die Vernetzung aller Geräte im heimischen Wohnzimmer. Ausgewiesene, langjährige Profis testen und berichten über bezahlbare und absolute High-End-Devices. AUDIO ist der unverzichtbare Ratgeber vor, während und nach dem Kauf und als Frühindikator für Trends und Stimmungen in der Branche unverzichtbar. Audio-Inhalte der Printausgabe sind nicht in der Digital-Ausgabe beinhaltet.

Land:
Germany
Språk:
German
Utgiver:
Weka Media Publishing GmbH
Hyppighet:
Monthly
Les mer
SPESIAL: Sparen Sie zusätzlich 40% auf Ihr Abo!
KJØP UTGAVE
NOK 56.30
ABONNER
NOK 563.95NOK 338.37
12 Utgaver

i denne utgaven

1 min.
das letzte wort hat peters ohr

AUDIO-Chefredakteur Wenn wir HiFi-Komponenten testen, suchen wir das Gespräch mit dem Vertrieb, dem Hersteller oder mit dem Entwickler. Es ist unheimlich hilfreich, zu erfahren, was der Gedanke bei der Entwicklung oder Abstimmung einer Komponente war. Besonders schön ist es, wenn der Entwickler einem Hörtest beiwohnen kann. Das geht leider nicht immer, denn oft sind die Wege weit. Dennoch hat sich Peter Comeau von der IAG auf den Weg gemacht, um uns sein neuestes Werk zu präsentieren, die Wharfedale Elysian 4. Peter Comeau ist Director of Acoustic Design für die Marken Audiolab, Castle, Mission, Wharfedale und Quad. Wir hatten einen ganzen Tag lang Zeit, über Lautsprecherentwicklung und Hörtests angeregt zu diskutieren. Besonders interessant fand ich sein Credo, dass er die finale Abstimmung mit seinen Ohren vornimmt. Natürlich wird gemessen. Aber er sagt, Messschriebe…

3 min.
chord ultima jetzt kleiner

Als Chord 2018 die Stereo-Endstufe Étude vorstellte, war das nur der Anfang, praktisch eine Fingerübung. In dem kompakten Verstärker steckte ein komplett neues Schaltungskonzept, das Chord-Eigentümer und -Chefentwickler John Franks auf der Grundlage einer Idee von Dr. Malcolm J. Hawksford weiterentwickelte. Die auf diesem Konzept aufbauende mächtige Mono-Endstufe Ultima wurde dann 2019 präsentiert und stellt die absolute Spitze des technisch und klanglich Machbaren bei Chord dar. Kompromisslos auf ansatzlose Leistungsentfaltung und unverfälschte Wiedergabe getrimmt, kann man sie als die Krönung einer mehr als dreißigjährigen Entwicklung bei Chord betrachten. Ab sofort ist die Ultima-Technologie auch in kleineren Versionen verfügbar: Die Mono-Endstufen Ultima 2 und 3 (1300, 900 Watt), kosten 21 900 bzw. 13 200 Euro. Die Stereo-Endstufen Ultima 5 und 6 (2 x 550, 2 x 350 Watt) liegen bei 11…

5 min.
händlertermine

MÄRZ 14.03.2020 Klang-Form – Workshop Audio Solutions Virtuoso M 47918 Tönisvorst Das größere Modell M der Virtuoso-Reihe von Audio Solutions ist das erste Mal im deutschsprachigen Raum im Rahmen eines Workshops exklusiv bei Klang-Form zu erleben. Die Qualität dieses Lautsprechers wird im Rahmen einer höchstwertigen High-End-Anlage zu drei Uhrzeiten demonstriert: 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr. Vorherige Anmeldung per E-Mail oder Telefon erbeten. Telefon: 02151 6439543, E-Mail: info@klang-form.de www.klang-form.de 20.03.2020 PhonoPhono High-End Audio – Lautsprecher und Elektronik //10961 Berlin High-End Audio ist ein ganz besonderes Erlebnis. Moderne Weltklasse-Audioanlagen klingen besser als ein Live-Konzert. Hier spielt die Musik nur für Sie persönlich. Spezialisten von PhonoPhono haben für Sie eine herausragende Anlage zusammengestellt, die Sie in Ruhe erleben werden. Ob Sie nun selbst High-End-Geräte besitzen, eine Anschaffung erwägen oder einfach neugierig sind: Besuchen Sie uns und…

2 min.
schloss-festspiele

Die Veranstaltung war von Beginn an etwas Besonderes. In einem in Greifensee bei Zürich herrlich gelegenen mittelalterlichen Schloss konnten die Besucher in fast familiärer Atmosphäre High-End-Preziosen und qualifizierte Fachvorträge genießen, für Speis und Trank war gleichfalls gesorgt. Für das 15. Klangschloss am 4. und 5. April 2020 hat sich Organisator Markus Thomann nun mächtig ins Zeug gelegt: Er bezieht das neu aufgebaute, benachbarte Landenberghaus mit ein. Dort findet nicht nur eine stark erweiterte Schallplattenbörse statt, sondern auch eine Konzertreihe in einem akustisch eigens präparierten Saal. Das Ensemble Fratres spielt drei bis vier Mal täglich eine „Escapade Européenne“. Die musikalische Reise quer durch Europa dauert jeweils rund 20 Minuten, also eine LP-Seite lang. Das renommierte Schweizer Tonstudio 2Inch Records wird das ganz „straight 2 tape“ aufzeichnen und auch später strikt limitierte LPs…

11 min.
80 minuten musik! soulfood for your ears

Gönnen Sie sich und Ihrer HiFi-Anlage einmal etwas richtig Gutes: Legen Sie unsere neue Heft-CD „Soulfood for your Ears“ ein und die Beine hoch. Ein wohlschmeckendes Getränk in Reichweite – und dann dürfen Sie 80 Minuten lang zuhören, träumen, aufmerken, genießen. Tipp: Mit geschlossenen Augen geht‘s noch etwas besser. Tauchen Sie ein in einen Reigen aus erstklassigen Klassik-Aufnahmen, teils modern, teils großartig remastert aus den Archiven. Hören Sie, wie das WDR Sinfonieorchester unter Elvind Adland mit Griegs Peer-Gynt-Suite beginnt – da ist ein Schmelz, ein Farbreichtum, der verwundern kann. Oder lassen Sie sich vom Weltklasse-Pianisten Andrea Lucchesini mit Schuberts Klaviersonate Nr. 21 B-Dur zeigen, wie natürlich und gleichzeitig perfekt Klaviermusik klingen kann. Und falls Sie sich wundern: Ja, bei Track 10 und Track 11 handelt es sich jeweils um den dritten…

5 min.
meisterhafte aufnahmen

Seit 47 Jahren steht der Name audite für Qualität: 1973 in Stuttgart gegründet, war das Ziel der Labelpolitik von Anfang an, hervorragende Interpretationen von entdeckenswertem Repertoire in größtmöglicher Qualität einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Kern waren damals die Live-Mitschnitte der legendären Konzerte von Rafael Kubelik und dem Symphonieorchester des BR mit den Mahler-Sinfonien – bis heute zählen sie zu den herausragenden Interpretationen dieser Werke. 1991 übernahm Ludger Böckenhoff das Label, das seither in Detmold beheimatet ist; der Labelchef wählt nicht nur Künstler und Repertoire aus, sondern ist auch Produzent und Tonmeister. Der audite-Katalog von mehr als 350 Titeln ist breit gefächert, jeden Monat kommen ein bis zwei Neuveröffentlichungen hinzu. Neben der Produktion von CDs, SACDs und LPs engagiert sich audite intensiv im digitalen Bereich: Alle Tracks gibt es als HiRes-Download…