UTFORSKBIBLIOTEK
Teknologi og spill
AUDIO Germany

AUDIO Germany 05/2020

AUDIO schreibt faszinierend und pointiert über alles, was an unser Ohr dringt: HiFi Stereo, Surround-Sound, High-End-Geräte und und die Vernetzung aller Geräte im heimischen Wohnzimmer. Ausgewiesene, langjährige Profis testen und berichten über bezahlbare und absolute High-End-Devices. AUDIO ist der unverzichtbare Ratgeber vor, während und nach dem Kauf und als Frühindikator für Trends und Stimmungen in der Branche unverzichtbar. Audio-Inhalte der Printausgabe sind nicht in der Digital-Ausgabe beinhaltet.

Land:
Germany
Språk:
German
Utgiver:
Weka Media Publishing GmbH
Hyppighet:
Monthly
Les mer
SPESIAL: Sparen Sie zusätzlich 40% auf Ihr Abo!
KJØP UTGAVE
NOK 56.30
ABONNER
NOK 563.95NOK 338.37
12 Utgaver

i denne utgaven

1 min.
außergewöhnliche zeiten und zustände

Editor-at-Large AUDIO Es ist Sonntag, 22. März 2020. In ganz Bayern herrschen bereits Ausgangsbeschränkungen, die Bundesregierung berät über landes-weite Maßnahmen zur Eindämmung der neuartigen Coronavirus. Ich schreibe diese Zeilen im Home Office. Es sind besondere Zeiten, die uns viel abverlangen. Allen Einschränkungen zum Trotz hat das AUDIO-Team weitergearbeitet, von zu Hause, im Labor, in der Redaktion, unter strenger Einhaltung aller Auflagen. Und wir haben es geschafft, AUDIO 5/20 rechtzeitig in die Druckerei zu bringen. Für mich ist das der passende Zeitpunkt, um mich bei allen Kollegen in Redaktion und Verlag zu bedanken, die wie immer alles geben, damit die neue AUDIO rechtzeitig in Ihrem Briefkasten und am Kiosk ist. So können wir vielleicht einen kleinen Beitrag dazu leisten, Ihnen, liebe Leser, das Leben zu Hause etwas angenehmer zu machen. Aber es gibt auch…

1 min.
news

AMG FORTE: DAS SCHWERGEWICHT Der für seine edlen Schallplattenspieler bekannte Analogspezialist AMG hat eine neue Referenz. Beim 48 kg schweren Forte fräsen drei CNC-Maschinen das Laufwerkschassis und das externe Netzteil aus einem massiven Block Flugzeugaluminium heraus. In den auf ein Hundertstel Millimeter genau passenden Aussparungen sitzen die auswechselbare Tonarmbasis, das hydrodynamisch wirkende Tellerlager und der selbstgefertigte Gleich-strommotor. Der 12 Zoll lange Tonarm verfügt über ein zum Patent angemel-detes 2-Punkt-Lager, das mit zwei Micro-Präzisionskugellagern kombiniert wurde. Preis: ab 18000 Euro (ohne Tonarm). www.high-fidelity-studio.de cm TEUFEL IM STEREO-PACK Teufels klangstarken, wasserdichten und handlichen Boomster Go gibt’s für echte Stereowiedergabe ab sofort im Doppelpack. Versand-kostenfrei und mit 10 Prozent Rabatt gegenüber dem Einzelkauf ist das Boomster Go Stereo-Set ab sofort erhältlich für 179,99 Euro in den Farben Night Black, Sand White, Space Blue, Ivy Green und Coral…

6 min.
händletermine

AUS AKTUELLEM ANLASS: Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob der Termin stattfindet APRIL 03.04.20 PhonoPhono - Plattenspieler justieren 10961 Berlin Viele Menschen trauen sich nicht an die Justage eines Plattenspielers. Dabei ist alles doch ganz einfach. PhonoPhono zeigt Ihnen, worauf es bei der Einstellung eines Plattenspielers ankommt. Wann müssen Sie welche Schraube drehen und wann eher nicht? Was bedeutet Antiskating? Überhang? Azimut? Auflagekraft: mehr oder weniger? Experten von PhonoPhono zeigen, schrauben und geben Antwort. www.phonophono.de 03. & 04.20 High-End-Obsession Workshop mit Air Tight & Harmonix // 65510 Idstein Jörg Labza von Axiss zeigt die neusten Geräte von Air Tight. Ed Doggen wird in die Welt von Harmonix einführen und vorstellen, wie sich die Wiedergabe mit Harmonix-Basen deutlich verbessern lässt. Anmeldeformulare und weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie auf www.highend-obsession.de 03.04.20 HiFi Studio Nürnberg - Neueröffnung in Nürnberg 90408 Nürnberg Ab April…

1 min.
high end 2020 abgesagt

Die High End 2020 findet nicht statt. Hierzu teilt die High End Society mit: „Die vom 14. bis 17. Mai geplante High End 2020 wurde aufgrund der aktuell verschärften Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus abgesagt. Hierzu hat sich sich die High End Society Service GmbH nach Abwägung aller Kriterien in enger Abstimmung mit dem Vorstand und dem Mitglieder-Ausschuss des High End Society e.V. entschlossen. Nachdem nun neben den in Asien betroffenen Ländern auch die Infektionsfälle in Italien innerhalb weniger Tage rapide angestiegen sind, ist die weitere Ausbreitung des Erregers in Europa nicht abzusehen. Als Ausrichter einer internationalen Messe sehen wir uns in der Verantwortung, einerseits die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen und andererseits einem eventuellen wirtschaftlichen Schaden der Aussteller entgegenzuwirken. Seit Bekanntwerden der rasanten Verbreitung in China Mitte…

1 min.
das goldene ohr

Am Abend des 5. März versammelte sich die Hautevolee der HiFi-Branche im Wappensaal des Hofbräuhauses im Herzen von München. In diesem traditionellen und feirlichen Ambiete wurden die Sieger der Leserwahl gekürt. Über 22000 Leser hatten sich an der Abstimmung online und per Post beteiligt. In über 50 Kategorien wurde abgestimmt, teilweise mit eindeutigem Ergebnis, teilweise mit knappen Entscheidungen. Spannend war es in jeden Fall. Neben der Leserwahl vergaben die Redaktionen der AUDIO und stereoplay die Innovationspreise an die Firmen Harman Kardon und Octave. Den Mega-Award „Brand of the Year“ konnte dieses Jahr Canron einheimsen, die Tüftler aus dem Taunus hatten an meisten erste, zweite und dritte Plätze. Der Preis für das Lebenswerk ging an Roland Spiegler von Nubert. HAMA RADIO Mal ehrlich, ein Radio will man in den meisten Fällen einfach nur…

8 min.
the essential collect ion

1. ROACHFORD Too Much To Lose (aus dem Album „Twice in a Lifetime“, Seite 120) Roachford hebt ab: Dieser Bentley von einem Soul-Blues-Kracher rollt unaufhaltsam dahin, elegant, geschmeidig, stilbewusst und endlos cool. Herrlich der Groove, knackig die Bläser, satt der Bass. Und natürlich die Stimme! Andrew Roachford veredelt diesen Klassesong mit seinem Gesang, der sitzt wie ein Maßanzug. Sebastian Schmidt 2. JAMES ELKINGTON Sleeping Me Awake (aus dem Album „Ever-Roving Eye“, Seite 118) Der zarte Anschlag und der harmonische Klang der akustischen Saiten erinnert an die Helden der britischen Folkszene. So überrascht es nicht, dass James Elkington schon mit dem legendären Richard Thompson kooperierte. Die federnden Riffs und die opulente Baritonstimme zaubern eine Folkweise, die von geschichtlichen Wurzeln zehrt und sich in die Stimmungen unserer Zeit einbettet. Willi Andresen 3. SUZANNE VEGA MARLENE ON THE WALL(aus dem Album „An…