Schöner Wohnen

Schöner Wohnen 01/2021

Legg til i favoritter

"SCHÖNER WOHNEN ist Europas größtes Wohnmagazin und ein Synonym für Wohnen und Klasse: stilprägend, lebensnah, relevant - das Leitmedium für eine ganze Branche. Monat für Monat inszeniert SCHÖNER WOHNEN in unverwechselbarer journalistischer und ästhetischer Qualität das Beste aus der Welt des Wohnens. Das Magazin begeistert seine Leserinnen und Leser für die Themen Einrichten, Design, Architektur, Lebensart, Garten und Reise und inspiriert Menschen, ihre persönlichen Wohnträume zu verwirklichen. Außerdem öffnet die Redaktion mit ihrer hohen Kompetenz und Glaubwürdigkeit immer wieder die Türen zu gutem Geschmack. SCHÖNER WOHNEN bietet einen einzigartigen Themenmix, zeigt Persönlichkeiten mit Stil und gibt praktische Lösungsvorschläge, wie man sich Trends ins Haus holt und selbst umsetzt. "

Les mer
Land:
Germany
Språk:
German
Utgiver:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Hyppighet:
Monthly
KJØP UTGAVE
NOK 41.97
ABONNER
NOK 457.62
12 Utgaver

i denne utgaven

1 min.
editorial

Liebe Leserin, lieber Leser, können Sie es auch kaum erwarten, dass 2020 vorüber ist? Die große Party fällt zwar (wahrscheinlich) aus, aber es gibt gute Gründe, sich voller Zuversicht ins neue Jahr zu stürzen – das schönste Zuhause aller Zeiten zum Beispiel. „Zwischen den Jahren“ ist der ideale Moment, auf die letzten Monate zurückzublicken und in Ruhe zu reflektieren: Was brauchen wir zu Hause wirklich, was kann weg, für welches richtig tolle Möbel schaufeln wir Platz und Bugdet frei? Vielleicht hilft Ihnen das große Titelthema dieser Ausgabe beim Neustart. Adieu, 2020! Herzlichst, Ihre LAST-MINUTE-GESCHENK: UNSER KLASSIKER-SPEZIAL Wer auf den letzten Drücker noch ein kleines Präsent für einen Einrichtungsfan sucht, sollte zu unserem aktuellen Sonderheft rund ums Thema Designklassiker greifen: seitenweise Inspiration und Kulturgeschichte! IN DIESER AUSGABE Designlegenden und ihre schönsten Entwürfe, wie wunderbar es…

1 min.
teamwork

1 min.
glanz & glitter

FOTOS SIMON BEAVEN, DOMINIK BLACKMOORE, JASON HETHERINGTON/TI MEDIA (3), PEER LINDGREEN, EMANUELE TORTORA, ANDREAS OMVIK, ETIENNE DELACRÉTAZ…

1 min.
besser als gut

Ab und zu nimmt Faye Toogood ihren Nachnamen zu wörtlich. Too good – zu gut, um wahr zu sein. Die Gestalterin berichtete kürzlich, am sogenannten „Hochstapler-Syndrom“ zu leiden, bei dem betroffene – meist höchst talentierte – Menschen fürchten, jeden Moment als Nichtskönner aufzufliegen. Man würde sie gern rütteln: „Schau dich doch mal unter deinen eigenen Werken um!“ Toogoods oft figurative Kollektionen sind avantgardistisch und originell – wie der neue „Puffy Lounge Chair“ für Hem (im Foto, ab ca. 1600 Euro), auf dem ein abnehmbares, quiltartiges Polster über ein strenges Stahlrohrgestell drapiert ist. Zu gut, um nicht wahr zu sein!…

1 min.
familie braun

1 min.
wohlfühlstoffe

Bewusstseinserweiternde Substanzen gehören nicht immer auf den Index – sie machen sich neuerdings auch in unseren Lebensräumen ziemlich gut. Naturfasern sind dank ihrer angenehmen Haptik, Optik und Struktur zwar schon länger ein Thema, aber die Konsequenz, mit der sie nun viele Hersteller aufnehmen, sorgt für eine kleine Revolution. Materialien wie Eukalyptus, Hanf, die Zellulosefaser Tencel oder das als „Pflanzendaune“ geltende Füllmaterial Kapok erobern die Welt der Wohntextilien. Diese Kandidaten sind oft noch nachhaltiger als bekannte Naturfasern und kommen so den Bedürfnissen von Allergikern entgegen. Und dort, wo nicht ganz auf Kunstfasern verzichtet werden kann, wird zunehmend auf Recyclinggarne zurückgegriffen. Großartig und bewusstseinserweiternd, finden wir.…