UTFORSKBIBLIOTEKBLADER
KATEGORIER
FREMHEVET
UTFORSKBIBLIOTEK
Teknologi og spill
video

video

04/2020

video liefert Tests, Reports, Interviews, Workshops und Hintergrundberichte für jede Anwendung und jeden Anspruch. video berät jeden Interessierten in leicht verständlicher Form bei der Wahl des passenden Equipments für die Welt des Home Entertainment. Engagierte Hobby-Anwender, aber auch Profis mit technischem Sachverstand erhalten die notwendigen Informationen über Innovationen in den zusammenwachsenden Märkten von Bild, Ton und Computer-Technologie. Wer video liest, ist immer up-to-date über aktuelle Geräte und Marktentwicklungen.

Land:
Germany
Språk:
German
Utgiver:
Weka Media Publishing GmbH
Les mer
KJØP UTGAVE
NOK39.08
ABONNER
NOK383.21
12 Utgaver

I denne utgaven

2 min.
massiv angeschlagen

Ein Thema beherrscht die Öffentlichkeit derzeit wie kein zweites: das Coronavirus, das von Experten mit SARS-CoV-2 abgekürzt wird und eine schwere Lungenkrankheit verursachen kann, die als COVID-19 bezeichnet wird. Zwar scheint das Virus nicht ganz so aggressiv wie bei SARS zu sein, das 2002/2003 vor allem in Asien grassierte. Allerdings breitet es sich wesentlich schneller aus, unter anderem weil Patienten mit dem neuen Erreger anders als damals schon einige Tage vor dem Einsetzen erster Krankheitssymptome infektiös sein können. Der Ausbruch der Epidemie zeigt wieder einmal, wie anfällig eine globalisierte Welt auf solche unerwarteten Ereignisse reagiert. Wenn China, einer der wichtigsten Zulieferer und gleichzeitig auch einer der wichtigsten Absatzmärkte der gesamten Weltwirtschaft, in weiten Teilen wegen Quarantänemaßnahmen praktisch stillsteht, trifft das viele Unternehmen heftig. Selbst wenn die Produktion dort in absehbarer Zeit…

5 min.
verführerisch blue

Als vor einigen Jahren der chinesische TV-Konzern Skyworth die Metz Werke übernommen hatte, versprach er sich einerseits einen leichten Einstieg in den wichtigen deutschen Markt, wollte andererseits aber auch den guten Namen aus Zirndorf weltweit als Marke für gehobene TV-Ansprüche etablieren. Wir befinden uns inmitten dieses Prozesses, und der neue OLED-TV ist das erste Top-Produkt, das den neu geschaffenen Herstellernamen „Metz blue“ trägt. Er steht für besonders junge und innovative Geräte, die multimedial ausgelegt sind, beispielsweise auf Android als Betriebssystem setzen. So eine kleine Marke wie Metz hatte früher keine Chance, überhaupt bei Partnern wie Netflix oder Google vorstellig zu werden, um eine Streaming-App einbauen zu wollen. Auch war es schwer, die besten OLED-Panels zu bekommen. Zulieferer machen lieber große Geschäfte mit großen Stückzahlen. Da kommt das Mutterhaus Skyworth ins…

1 min.
auflösung der farbkanäle

Einige unserer sehr speziellen Messungen betreffen die Farbkanäle. Man stellt sich Videodaten gern als die Mischung aus Rot, Grün und Blau vor, doch auf jedem Übertragungsweg wird YCbCr verwendet. Es gibt ein voll aufgelöstes Schwarz/Weiß-Bild, ergänzt um zwei Differenzsignale, die die Rotheit und Blauheit eines Bildpunktes beschreiben. Diese Informationen liegen in (horizontal und vertikal) halbierter Schärfe vor. Da die Verarbeitung und Aufbereitung sehr kritisch ist, haben wir viele Testsequenzen programmiert, die diese Signale isoliert betrachten (bei monotoner Helligkeit). Im oberen Testbild sehen wir den sehr schönen Auflösungssweep des Metz TV von feinen Farbringen nach Grau auslaufend. Panasonic (unten) wird gern als Referenz gehypt, hat dabei aber in jedem TV Probleme. Farbanteile werden hart geschärft, wodurch Moirés entstehen.…

1 min.
aus dem messlabor

Bildqualität HDTV Nach einem Systemupdate überraschte uns Metz mit einer exzellent voreingestellten Farbbalance und einem sauberen Gamma von 2,2. Im Farbraum werden niedrig gesättigte Töne, zumindest der Primärfarben, ordentlich getrroffen. Bildmessung 4k-HDR Stellt man beim Umschalten auf HDR den Kontrast auf 60, die Helligkeit auf 51 und die Farbe auf 50, kommt man auf ein sehr annehmbares Bild mit hoher Natürlichkeit, das nur in Rot minimal stärker gesättigt ist als in Blau, Panel: W-OLED Die Struktur der Subpixel unterscheidet sich von den zuletzt getesteten Mitbewerbern, die Messungen sind aber vergleichbar.…

1 min.
short news

Auszeichnung für TCL Der chinesische TV-Hersteller TCL wurde auf der CES 2020 von der International Data Group (IDG) mit einer Auszeichnung geehrt. Die Premium-Serie X91 erhielt den „8K QLED TV Gold Award 2019–2020“. Besser Zocken mit JBL JBL präsentiert seine brandneue Quantum-Serie. Die neuen Gaming-Headsets und PC-Lautsprecher sind speziell für den Einsatz bei Spielen gedacht und sollen hier ein besonders fesselndes Klangerlebnis bieten. Bestes Bild mit BenQ BenQ hat mit dem PhotoVue SW321C einen neuen Referenzmonitor vorgestellt. Das professionelle 32 Zoll 4K-UHD-Display schafft 99 % Adobe RGB Farbtreue. Die UVP liegt bei 1900 Euro.…

7 min.
aktuelles

APP des Monats video App Verfügbar auf: Android und iOS In der video App bekommen Sie alle Inhalte unseres Magazins bequem und digital. Sie können in der App sowohl ein Abonnement für die video abschließen als auch Einzelhefte erwerben. PHILIPS Die smartesten OLEDs www.philips.de In diesem Jahr erhalten die beiden Modelle OLED805 und OLED855 von Philips einen neuen, weiter verbesserten P5-Prozessor der vierten Generation. Er basiert mit seiner hohen Rechenleistung und weiteren Vorzügen auf der vorherigen P5-Version, erhält aber zusätzlich Funktionselemente mit Künstlicher Intelligenz (KI), um die Bildqualität auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Die bei Philips TV entwickelte vierte Generation des P5 mit KI setzt auf neuronale Netzwerke und Maschinenlernen, um damit Millionen von Testvideos für Bildqualität zu analysieren. Die Clips sind Teil einer firmeneigenen Datenbank, die über die letzten 30 Jahre angelegt wurde. EPSON Satte Leuchtkraft www.epson.de Epson…