СТАТЬИБИБЛИОТЕКА
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Стиль жизни - Мужчины
GQ (D)GQ (D)

GQ (D)

August 2019

Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz, einer klaren Haltung und immer stilvoll führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität. Die Ressorts und Themen von GQ sind ebenso vielfältig wie das Leben seiner anspruchsvollen und weltoffenen Leser. GQ informiert, unterhält auf hohem Niveau, amüsiert, inspiriert, spürt Trends auf, berät und öffnet neue Blickwinkel.

Страна:
Germany
Язык:
German
Издатель:
Conde Nast Verlag GmbH
Читать большеkeyboard_arrow_down
ПОДПИСАТЬСЯ
2 408,48 ₽
12 Номера

В ЭТОМ НОМЕРЕ

access_time1 мин.
der vibe der zukunft

Es ist das Mantra unserer Zeit. Donatella Versace hat es bei der Mailänder Fashion Week wieder in die Köpfe gebracht: „Imperfection is the new perfection.“ Ja, das Unvollkommene ist die neue Perfektion. Nicht nur in der Fashion, in allen Industrien, überall in unserer disruptiven Welt. Egal wie wir leben oder lieben. Niemand will mehr Perfektion. Das ewig Glattlaufende beginnt zu langweilen. Perfekt ist das neue uncool, makellos der neue Makel. Die Welt um uns herum kennt keine Verlässlichkeit, duldet keinen Stillstand. Niemand weiß, was morgen ist. Geschweige denn übermorgen. Vor 14 Jahren habe ich in New York gelebt. Die gängige Frage nach fast jedem Business-Meeting: „What is your five year career plan?“ Fünf Jahre – wer weiß denn heute, ob die Industrie, in der man aktuell arbeitet, dann noch existiert? Wo man…

access_time1 мин.
mein piece des monats

Zugegeben: Erst wollte ich sie nicht. Brauche ich nicht, dachte ich. Jetzt habe ich AirPods und vermisse sie ständig – weil ich sie so oft verliere. Gerade habe ich das Team im „Roomers Baden-Baden“ irregemacht. Ich war überzeugt, ich hätte sie in meiner Suite liegen lassen. Kleine weiße Kopfhörer auf weißer Ablage: ein Albtraum! Alles durchsucht, nichts gefunden. In Wahrheit waren sie beim Auschecken in meinen Weekender gerutscht. Ups! Was ich an den Pods mag: Sie sind so unauffällig, dass sie mir erst auffallen, wenn ich sie nicht mehr trage. Ich frage mich: Wie habe ich vorher eigentlich telefoniert? Fotos: Pawel Pysz, Björn Schütrumpf…

access_time1 мин.
backstage

ERIKA LUST PRODUZENTIN Als die neue Porno-Queen, ihr Ehemann Pablo, das Fotografinnen-Duo Lottermann and Fuentes sowie GQ-Redakteur Ulf Pape (r., mit genreaffinem Bart) in einer Berliner Hotelsuite aufeinandertrafen, war die Stimmung, sagen wir mal, filmreif. Pablo schlug fröhlich Gruppensex vor, es wurde dann aber doch noch seriös gearbeitet. Den Beweis finden Sie ab Seite 118. @erikalust @ulfpape ALEX BHATTACHARJI AUTOR Er berichtet aus dem neuen Lieblingsclub der Hollywood-Society, den „San Vicente Bungalows“ (S. 138): „Zuerst erschien es mir seltsam, L.A.s Machtelite über Garagen-Renovierungen diskutieren zu sehen oder die Frage, ob Allergien oder Erkältungen schlimmer sind. Dann wurde mir klar, wie wichtig der Club im Instagram-Zeitalter ist: eine Oase der Privatsphäre, in der die meistbeobachteten Personen der Welt guten Gewissens ein paar Drinks zu viel zu sich nehmen oder auch einfach mal todlangweilig sein können –…

access_time1 мин.
agenda

POWER-BOND AM POWER-BAND Ende Mai verletzte sich Daniel Craig beim „Bond 25“-Dreh auf Jamaika am Knöchel. Nach der OP ging es für den 51-Jährigen ins Gym der Pinewood Studios, wo bereits weiter gedreht wird. Ob seine Unterschenkel-Fuß-Orthese (der „Aircast AirSelect Elite Walker“, 175€) als 007-Gadget ins Skript geschrieben wurde? Wir wissen es leider erst nach der Premiere im April 2020. LONDON, 10 UHR, DIE FRISUR SITZT … Die Stylisten der jüngsten Londoner Menswear-Schauen griffen tief in die Perücken-Kiste, um mit Mega-Tollen, Dreadlock-Pigtails und hochhaushohen Buns sehr campe Beauty-Momente zu kreieren. Wie zu hören war, ließen sie sich vor allem von der Absurdität der politischen Lage Großbritanniens inspirieren. Und die ist ja nun wirklich haarsträubend. POOL WITH A VIEW Dies ist der Infinity-Pool auf dem für 2020 geplanten Wolkenkratzer „Infinity London“. Aber wie bitte kommt man…

access_time7 мин.
ich bin süchtig. podcastsüchtig!

Wenn Sie wissen wollen, wie schlimm es um meine Sucht steht, darf ich Ihnen zuerst erzählen, was ich morgens mache. Wenn ich mich auf das Fahrrad schwinge, um zur Arbeit zu fahren, höre ich die neueste Episode des Podcasts der „New York Times“, „The Daily“. Deren Host Michael Barbaro bringt mich während meiner Radtour auf den neuesten Stand im Skandal um die US-College-Bestechungsaffäre. Oder er erinnert mich an den Amoklauf, den ein Ex-Navy-Seal verübte. Große Freude macht mir dabei vor allem der Moderator, der den Ausruf „Huh!“ in scheinbar unendlich vielen Varianten intonieren kann. Und klar, auch den Tag über sollte jeder auf dem Laufenden bleiben, was die News betrifft, dafür gibt es natürlich ebenfalls eine Menge Podcasts. Etwas haarig wird die Sache eigentlich erst auf dem Heimweg. Dann genehmige ich mir…

access_time1 мин.
tragen sie ihr hemd wie richard gere

30 Grad im Schatten. Ihr Job erfordert Anzug, Hemd und Krawatte. Oder Sie sind Gast bei einer Hochzeitsparty. Die Sommerhitze wird Sie früher oder später dazu bringen, die Ärmel Ihres Hemds hochzukrempeln. In diesem Moment sollten Sie an Richard Gere denken! Zu seiner „American Gigolo“-Zeit (rechts) perfektionierte Gere den sogenannten Origami-Sleeve-Roll, relaxed und trotzdem formvollendet. So geht’s: Manschetten aufknöpfen, einmal umschlagen, dann bis knapp unter den Ellbogen hochschoppen und ordentlich nach oben falten. Fotos: Matthew Shave, 360° EDITORIAL/ddp images…

СПЕЦИАЛЬНЫЕ ВЫПУСКИ

ПОСЛЕДНИЕ ВЫПУСКИ

help