ZINIO logo
EXPLOREMY LIBRARY
Art & Architecture
DETAIL

DETAIL Green 2-2017

-----DETAIL ist die internationale Zeitschrift für Architektur + Baudetail. Sie erscheint 10-mal im Jahr. Zusätzlich erscheinen die Sonderhefte DETAIL Green für nachhaltiges Bauen, DETAIL Structure als Schnittstelle zwischen Architekten und Bauingenieuren und DETAIL Inside mit allen relevanten Aspekten der Innenarchitektur. Das Fachmagazin wird in mehr als 90 Länder als bilinguale deutsch-englische Ausgabe geliefert. DETAIL bietet Dokumentationen und Informationen zu Bauobjekten aller Kategorien. Schwerpunkt: Das Detail im konstruktiven und architektonischen Zusammenhang. -----DETAIL is the international journal dedicated to architecture and construction details. Each issue focuses on a particular aspect of design, such as constructing with concrete, roof structures, etc. Emphasis is placed on presenting designs in great detail, and complementing these with drawings in practical scales and superb photographs that illustrate real world examples from near and far. Detail German/English Edition is published 10 times per year (+ special issues DETAIL Green, DETAIL Structure and DETAIL Inside).

Read More
Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DETAIL Business Information GmbH
Frequency:
Monthly
BUY ISSUE
$21.10
SUBSCRIBE
$201.54
10 Issues

in this issue

3 min.
editorial

Bauen, bauen, bauen — und zwar schnell und kostengünstig: Dieses Mantra ist in der politischen Arena derzeit immer wieder zu hören. Nicht nur in Deutschland brauchen die Städte dringend zusätzlichen, bezahlbaren Wohnraum. Etablierte Standards im Brand-, Schall-und Wärmeschutz erscheinen vielen in diesem Zusammenhang als lästiger Kostentreiber. Als teurer Luxus, propagiert von Vertretern jener Industrien, die an der regelmäßigen Verschärfung der Vorschriften kräftig mitverdienen. Zumindest beim Brandschutz ist diese Ansicht seit dem Inferno im Londoner Grenfell Tower viel seltener zu hören. Wo Menschenleben in Gefahr sind, sollten ein paar Prozent Mehrkosten für höhere Standards keine Rolle spielen. Schwieriger ist die Lage bei den energetischen Vorschriften für Gebäude. An laxeren Dämmstandards und fossilen Energieschleudern im Heizungskeller stirbt niemand — zumindest nicht hier und heute. Und doch gefährdet unser CO2 -Ausstoß die Lebensgrundlagen…

4 min.
flughafenterminal in oslo

Airport teminal in Oslo Bauherr / Client: Oslo Lufthavn AS, Oslo Architekten / Architects: Nordic — Office of Architecture, Oslo Tragwerksplaner / Structural engineering: Aas-Jakobsen, Oslo HLS-Planung / Building services engineering: Cowi, Oslo Elektroplanung / Electrical engineering: Per Rasmussen, Vøyenenga Standort / Address: Edvard Munchs veg, 2061 Gardermoen (NO) Am Flugverkehr sind die internationalen Bemühungen um mehr Klimaschutz weitgehend spurlos vorbeigegangen. Doch zumindest bei ihren Immobilien setzen einige Flughafenbetreiber auf Nachhaltigkeit. Ein Vorreiter ist der internationale Flughafen Oslo-Gardermoen, der nun von einem Planungskonsortium unter Leitung des Architekturbüros Nordic um ein neues Terminal, eine zweite Check-in-Halle sowie einen neuen unterirdischen Bahnhof erweitert wurde. Dieselben Architekten hatten Ende der 90er-Jahre auch schon das bestehende Flughafengebäude geplant. Das neue Terminal erweitert das zuvor lineare Flughafengebäude zu einer T-Form. Erstmals können dort sowohl Inlands- als auch internationale Flüge abgefertigt werden, während…

4 min.
wohngebäude in los angeles

Residential building in Los Angeles Bauherr / Client: Skid Row Housing Trust, Los Angeles Architekten / Architects: Brooks + Scarpa, Los Angeles Tragwerksplaner / Structural engineering: John A. Martin & Associates, Los Angeles HLS-Planung / Building services engineering: Innovative Engineering Group, Monterey Park Bauingenieure / Civil engineers: Barbara L. Hall PE, Monrovia Landschaftsarchitekten / Landscape architects: Brooks + Scarpa mit / with LandStudio360, Orange Standort / Address: 811 S. Carondelet Street, Los Angeles 90057 (USA) In der Sprache der US-Militärs heißt »I’ve got your six« so viel wie »Ich stehe hinter dir«. Für den Skid Row Housing Trust, der Wohnraum für sozial Benachteiligte in Los Angeles schafft, war dies ein passendes Motto für seinen jüngsten Neubau: Das Wohngebäude The Six bietet 52 teils kriegsversehrten US-Veteranen eine neue Heimat. Viele von ihnen haben zuvor auf der Straße gelebt. Der…

4 min.
supermarkt in lüttich

Supermarket in Liège Bauherr / Client: Delhaize Group, Molenbeek-Saint Jean Architekten / Architects: MDW Architecture, Brüssel H+G Architects, Brüssel Tragwerksplaner / Structural engineering: Setesco, Ixelles HLS-Planung / Building services engineering: B.E. DTS, Sart-Dames-Avelines Bauunternehmen / Contractor: BCDG (Bernard Construction, Villers-le-Bouillet/ Donnay-Goffin, Dalhem/Cordeel, Temse Standort / Address: Rue de Fragnée 41, 4000 Liège (BE) Nicht nur durch Santiago Calatravas aufsehenerregenden Fernbahnhof hat der Lütticher Stadtteil Guillemins ein neues Gesicht erhalten. Wenige Hundert Meter entfernt haben die Architekturbüros MDW und H+G einen neuen Supermarkt errichtet, der zu den ökologisch nachhaltigsten im Land gehört. Der Neubau steht im Inneren eines dreieckigen Gebäudeblocks, dessen östliche Begrenzung das Ufer der Maas bildet. Schon zuvor hatte die Delhaize-Kette hier einen Supermarkt betrieben, der auf einer riesigen asphaltierten Parkplatzfläche stand und überdies die fußläufige Querverbindung durch den Block versperrte. Das Bestandsgebäude wurde daher abgerissen,…

4 min.
forschungsgebäude in potsdam

Research building in Potsdam Bauherr / Client: Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Potsdam Architekten / Architects: BHBVT Gesellschaft von Architekten, Berlin Tragwerksplaner / Structural engineering: ifb frohloff staffa kühl ecker, Berlin HLS-Planung / Building services engineering: W33 Ingenieurgesellschaft, Berlin Elektroplanung / Electrical engineering: HellPlan, Potsdam Bauphysik / Building physics: Müller BBM, Berlin Energieberatung / Energy consultants: Technische Universität Dresden, Institut für Bauklimatik + Institut für Energietechnik Landschaftsarchitekten / Landscape architects: Extern Garten- und Landschaftsarchitektur, Berlin Standort / Address: Telegrafenberg A 31, 14473 Potsdam (DE) Seit den 1870er-Jahren wird auf dem Potsdamer Telegrafenberg wissenschaftlich geforscht. Der damals entstandene Wissenschaftspark in Form einer Villenkolonie im Grünen steht mittlerweile unter Denkmalschutz. Nach der Wende siedelte sich hier unter anderem das neu gegründete Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) an. Für die Klimaforscher hat das Berliner Architekturbüro BHBVT jetzt etwas abseits der übrigen Gebäude, aber ganz in der…

1 min.
draußen

Längst hat Landschaftsarchitektur — zumal im globalen Kontext — nicht mehr den Hauptzweck, unseren Lebensraum durch gestaltete Grünräume zu verschönern. Das macht dieses Buch schon mit seinem verstörenden Titelbild deutlich. Der Begleitband zu einer Ausstellung im Frühjahr 2017 in München enthält drei Essays und zehn Dokumentationen von Landschaftsanalysen und –planungen, die die Autoren (die alle an Hochschulen in Deutschland, den USA und Australien lehren) in fast allen Kontinenten der Erde durchgeführt haben. Die Bandbreite reicht von urbaner Landwirtschaft in Casablanca über Wasserretention in chinesischen Großstädten bis zu Städtebaukonzepten für Europas größten Slum bei Madrid. Viele der Projekte sind »work in progress« oder erschöpfen sich in Analysen ohne echte Lösung, weil diese im jeweiligen politischen Umfeld unrealistisch scheint. Das macht das Buch zu einer eher ernüchternden Lektüre, die gleichwohl viele Erkenntnisse…