EXPLOREMY LIBRARY
News & Politics
stern

stern 28/2020

"Große, aktuelle und exklusive Geschichten, eine klare Haltung zu den relevanten gesellschaftlichen Fragen, vielfach ausgezeichnete Optik sowie das ausgeprägte soziale Engagement machen den STERN einzigartig in der deutschen Medienlandschaft. Große Geschichten erzählt der STERN – das Magazin steht für emotionale Intelligenz. Der STERN bringt die starken, investigativen Reportagen, die den Blick auf die Welt öffnen. Dabei ist die Berichterstattung immer nah am Menschen, empathisch und konkret. Große Bilder zeigt der STERN groß. Für seine Titel, Reportagen und Fotografien erhält das Magazin regelmäßig nationale und internationale Auszeichnungen. Zur DNA des STERN gehören seine Opulenz, seine klare Bildsprache und visuelle Kraft. Mit einer Kombination aus aktueller Berichterstattung, Nutzwertbeiträgen und klassischem Reportage-Journalismus bietet der STERN seinen Lesern Orientierung – in einer Welt, die sich laufend verändert. Der STERN legt Wert darauf, auch die menschliche Seite einer Nachricht zu zeigen. Seine bereits mehrfach ausgezeichnete Reportage-Fotografie bildet ein festes Element in jeder Ausgabe. Der STERN filtert, wertet und interpretiert. Die Einordnung hilft dem Leser, Zusammenhänge zu verstehen. Das klare Layout und die Auswahl der Inhalte, die moderne Formen der Info-Grafik sowie Einblicke aus dem Datenjournalismus erweitern diesen journalistischen Anspruch."

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Frequency:
Weekly
Read More
SUBSCRIBE
$159.07
52 Issues

in this issue

2 min.
liebe leserin, lieber leser!

Endlich Urlaub! Sommer, Sonne, Strand und Meer. Das sind die Dinge, auf die ich mich in diesen Tagen am allermeisten freue. Ausspannen und irgendwo in Ruhe Abstand vom Alltag – und von zu vielen Menschen gewinnen. Aber wo geht das gerade gut? Welches Reiseziel hat seine Corona-Hausaufgaben gemacht? Wie kann man sich sicher fühlen? Für viele gilt: vor allem im eigenen Land. Deshalb haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen in unserer Serie „Urlaub in Deutschland“ viele heimische Ziele vorgestellt (nachzulesen auch unter www. stern.de/urlaub-in-deutschland). Noch im vergangenen Jahr zog es viele Deutsche nach Mallorca – die Balearen lagen auf der touristischen Beliebtheitsskala direkt hinter Nord-und Ostsee. Die Insel Mallorca verzeichnete 2019 unfassbare 13 Millionen Badegäste – eine große Belastung für Einheimische und die Natur. In den vergangenen vier Monaten Quarantäne konnte sich…

3 min.
echo

Die Situation ist grauenhaft. Nun aber ehrlich: Wer von uns hat davon nichts gewusst, und das seit Jahren? Das ist alles ziemlich scheinheilig.Ursula Stähle, per E-Mail stern Nr. 27/2020, „Ins eigene Fleisch geschnitten“ – Clemens Tönnies ist reich geworden durch Billiglohn. Dann kam Corona Sündenbock Endlich ist ein Sündenbock gefunden: Tönnies. Da darf sich der Billigfleischesser zurücklehnen. Und die anderen Schlachtherren dürfen sich die Hände reiben: „Ich bin noch mal davongekommen.“ Und die Politik? Keiner ahnte was. Da musste erst eine Pandemie kommen, damit die eigene Dummdreistigkeit und Gier den Heuchlern selbst auffällt. Jetzt sollen also Werksverträge für Schlachtbetriebe verboten werden. Sollen! Warten wir mal ab, welchen Weg die Sklavenhalter finden, um das Gesetz zu umgehen. Gerd Lentz, Heringsdorf-Süssau Billigend in Kauf genommen Vor circa 25 Jahren wurde uns Studenten und jungen Tierärzten vermittelt, dass gewünscht…

1 min.
betrifft: stern

Herzlich willkommen beim stern ! Wir begrüßen neu in der Redaktion Simone Menne (rechts), Multi-Aufsichtsrätin und Ex-Lufthansa-Finanzvorstand; eine der einflussreichsten Frauen in der deutschen Wirtschaft – und künftig Gastgeberin unseres neuen Podcasts „Die Boss“, für den sie Spitzenfrauen dieses Landes treffen wird. Lange überreden mussten wir sie nicht. Einen Tag nachdem ihr stern-Redakteurin Karin Stawski von der Idee berichtet hatte, schrieb sie „hört sich sehr spannend an“ und war an Bord. Im stern-Gespräch (Seite 74), das die beiden nach einer Podcast-Aufnahme in unserem Studio geführt haben, erzählt sie über ihr Leben, über Erfolge und Brüche. Mallorcas neues Normal Für die Titelgeschichte reiste stern- Mitarbeiter Marvin Ku (l.) sechs Tage nach Mallorca. Für ihn und den Fotografen Tomeu Coll war es eine Premiere: Sie fanden ein Mallorca vor, das es so noch nie gab…

2 min.
bilder der woche

DEUTSCHLAND EINSAME REIFE Tausend Augen hätten glänzen sollen, ein Wunderkind hätte Beethoven am Flügel gespielt, jemand zu lange Reden gehalten: von Reife, Verantwortung, Sinn, Zusammenhalt und so. Abitur. Endlich geschafft. Irgendwie sind die Reifezeugnisse auch in diesem Corona-Jahr angekommen. Geht alles. So wie Geburtstagsfeiern zum 18. an Bildschirmen mit Knutschspuren. Nichts war normal, vieles so verboten wie ersehnt. Nun also Zeugnisausgabe. Hier zu sehen auf dem Sportplatz des Berliner Rheingau-Gymnasiums – vergessen zumindest wird die bizarren Zeremonien des Abstands keiner, der dabei gewesen ist. GROSSBRITANNIEN THEY LOVE HIM, YEAH YEAH Wir fassen kurz zusammen, was in den vergangenen 30 Jahren geschehen ist: Wiedervereinigung, Golfkrieg, 11. September, Lehman Brothers, Corona. Und Jahr für Jahr warteten die Menschen aus Liverpool darauf, wieder englischer Meister zu werden. Nix passierte. Bis ein Mann aus dem Schwarzwald an den Fluss…

3 min.
luschet oder laschet

Seine Verbündeten sind alarmiert. Jene Laschetisten, die ihn gegen die Merzianer zunächst als CDU-Chef und dann als Kanzler durchsetzen möchten. Ihr Held, der in der Corona-Krise alle Chancen hatte, sich als natürlicher Nachfolger Angela Merkels zu empfehlen, ist ins Trudeln gekommen. Gefährlich. Unkontrolliert. Will er überhaupt noch? Oder gibt er die Kandidatur auf, um zu verkünden, er müsse sich um sein Land kümmern? Das wäre ganz „Luschet“, wie ihn seine Feinde in den Parteikulissen schon seit Langem abfällig titulieren. Oder fängt er endlich an zu kämpfen,mit erfahrenen Beratern an seiner Seite, wahlkampf- und kommunikationserprobten Cracks aus der Bundesliga der CDU anstelle von überforderten Düsseldorfer Regionalligisten? Luschet oder Laschet: Quo vadis, Armin? Die Fröhlichkeit von Friedrich Merz ist ein ziemlich verlässlicher Gradmesser für die Probleme des Konkurrenten. Vor einem Vierteljahr noch schien der…

1 min.
das sind ja mal gute nachrichten

POLL ENFLUG Seifenblasen sind bislang vor allem bei Kleinkindern beliebt – aber bald könnten sie auch Landwirte glücklich machen. Japanische Forscher haben eine pollenhaltige Laugenmixtur entwickelt und diese mit Seifenblasenpistolen in Obstplantagen verteilt. Mit großem Erfolg. Kurz darauf waren 95 Prozent der Blüten bestäubt. Für große Flächen könnten künftig Drohnen zum Einsatz kommen. Rede mit dir! Selbstgespräche können helfen, besser mit Emotionen umzugehen. Am besten scheint das zu klappen, wenn Menschen in der dritten Person von sich sprechen. Dadurch betrachteten sie das eigene Handeln mit etwas Distanz. Das fanden US-Forscher heraus. DER ABSOLUTE RENNER Die Welt läuft! Trotz – und vielleicht auch ein bisschen wegen – Corona. Das zeigen Daten der Fitness-App Runkeeper. Im April 2020 registrierten sich auf der internationalen Plattform 676 Prozent mehr Menschen als im Vorjahr. Zweite Chance Jeder Deutsche verursacht im Schnitt 22…