探索我的圖書館雜誌
所有類別
特色刊物
探索我的圖書館
 / 新聞 & 政治
stern Crimestern Crime

stern Crime 27/2019

"Unter dem Motto ""Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten."" berichtet STERN CRIME von realen Kriminalfällen und deren Aufklärung, beleuchtet aber auch das Schicksal der Opfer und die Motive des Täters. Das Heft liefert alle zwei Monate einfühlsame Texte und zurückhaltende, aber zugleich eindringliche Bebilderung der Geschichten. Die seriöse Berichterstattung umfasst Interviews mit Ermittlern, beleuchtet Tathintergründe und verschafft fesselnde Einblicke in die polizeiliche Aufklärungsarbeit. Mit seinen Reportagen über wahre Verbrechen spricht STERN CRIME Leser an, die den Nervenkitzel lieben und sich für den psychologisch-sozialen Kontext realer Kriminalfälle interessieren."

國家/地區:
Germany
語言:
German
出版商:
DPV Deutscher Pressevertrieb
閱讀更多
訂閱
$563.79
6 期號

本期

1 最少
stern crime plus

Im Juni 2015 erschien die erste Ausgabe von stern Crime. Seitdem haben wir mehr als 200 Geschichten über wahre Verbrechen in unseren Heften erzählt. Ab 8. Oktober gibt es uns auch in neuer digitaler Form: stern Crime PLUS. Dort finden Sie nicht nur unsere besten Fälle aus vier Jahren, sondern auch exklusive neue Lesestücke, unsere beiden Podcasts, Audio- und Videointerviews mit Betroffenen, Ermittlern und unseren Reportern sowie stern-Crime-Geschichten zum Hören. Jetzt zum Start kostenlos testen: stern.de/crimeplus…

2 最少
sehnsüchte …

… sind das, was einen Menschen ausmacht. Sie treiben ihn an. Sie lassen ihn aber zugleich verletzlich werden. Darum nennen wir sie manchmal auch Schwächen. Und einige Sehnsüchte empfinden Menschen so sehr als Schwäche, dass sie nicht wahrhaben wollen, dass es sie gibt. In dieser Ausgabe schildert ein Mann eine lange zurückliegende Begegnung mit einem anderen, die er nie vergessen hat. Das Verfassen des Textes verlangte ihm einen gewissen Mut ab. Denn unser Autor war damals Soldat bei den US-Marines, einer Gemeinschaft, die sich über heterosexuelle Männlichkeit und Stärke definiert – und in der Zuneigung zu einem anderen Mann nicht nur als Schwäche, sondern als Tabu gilt. Unser Autor schildert, wie fasziniert er von dem Fremden am Strand war und wie sehr ihn diese Faszination irritierte und verunsicherte. Wie offen dieser…

5 最少
traumhaft böse

Warum wir Krimis schauen oder stern Crime lesen? Ein Grund ist: Wir wollen uns immer wieder vergewissern, dass gut noch gut und böse noch böse ist. Und dass die Bösen bestraft werden, die Guten aber belohnt. So gewinnen wir Sicherheit für unser eigenes Verhalten, sagen Sozialpsychologen. Denn nach jedem Krimi, an dessen Ende die Täter gefasst und bestraft werden, wissen wir, dass unser eigener moralischer Kompass noch stimmt. Wie aber passt das zum Folgenden? Ein paar Szenen nur braucht es, und schon werden Millionen Zuschauer auf der Couch zu Komplizen einer Verbrecherbande, die mit kriegstauglicher Bewaffnung Geiseln in einer staatlichen Gelddruckerei nimmt, um sich maßlos zu bereichern. Tokio und Rio heißen die maskierten Ganoven in rotem Overall, Nairobi und Denver, Moskau, ein anderer Berlin. Von den Hauptfiguren der international erfolgreichen, mit…

29 最少
der fänger

Der Mann streift sich die Fesseln ab. Es muss schnell gehen, er schließt sich die Handschellen auf und nimmt sich den Knebel aus dem Mund, steckt die Fesseln ein, dann holt er seinen Schäferhund und geht durch die dunkle Wiese an die Straße, zur Laterne, die kein Licht mehr gibt. Die Frau ist auf dem Weg zu ihren Eltern, sie haben sich zum Abendessen verabredet. Um kurz vor 19 Uhr steigt sie in Altglienicke aus der S-Bahn, tief im Südosten Berlins, zwei Kilometer vor Brandenburg. Es ist dunkel, auf dem Bahnsteig schaut sie sich um: niemand da, nur ein Mädchen. Das Mädchen geht in die andere Richtung. Die Frau verlässt den Bahnhof, biegt ein in eine Straße. Sie sieht einen Mann seinen Hund festbinden, an einer dunklen Laterne. Die Frau kommt an…

21 最少
schüsse

Er fährt am Sonntagabend los, sein Lastwagen steht gleich vor der Haustür, weil er nahe der Autobahnauffahrt wohnt und vertrauenswürdig ist. Er hat einen Mercedes mit fast 500 Pferdestärken, das Führerhaus wohnlich eingerichtet, es ist ja auch sein zweites Zuhause – mindestens: Fünf Tage die Woche verbringt er darin, durchkreuzt Deutschland, die Niederlande, Belgien und Frankreich, schläft auf Parkplätzen und frühstückt aus dem Kühlschrank im Führerhaus, den er jeden Wochenanfang neu befüllt. Es ist spät am Abend, er verabschiedet sich von seiner Frau und startet den Lastwagen, steuert ihn aus dem Dorf hinaus, dann über die Bundesstraße an Kuhwiesen und Feldern vorbei, bis er die Autobahnauffahrt erreicht. Es ist schon dunkel, es ist Herbst, eine Woche im November des Jahres 2009. In den nächsten Tagen fährt er über die Autobahnen, von…

6 最少
der schraubenzieher

Gleich öffnet sich die Tür, dann kommt er rein. Ieuan Harley wartet im Wohnzimmer und ist vorbereitet. Der junge Mann hält ein Messer in der Hand. Sein Freund, David Osborne, hat eine SMS an den Typ geschickt, der für sie alle einfach nur ein widerliches Schwein ist. Er solle doch mit ein paar DVDs vorbeikommen, Filmabend. Noch ahnt David Gaut nicht, dass es eine Falle ist. Als er endlich da ist, sich die Tür öffnet und Gaut das Wohnzimmer betritt, gibt es für Harley kein Halten mehr. Gaut soll leiden. Harley hasst Menschen wie ihn. Er sticht zu. Minutenlang. Immer wieder. 150 Mal. Osborne kommt aus der Küche und sieht, was geschehen ist. Überall ist Blut. Auf dem Teppich, auf dem Sofa. „Was zur Hölle hast du in meiner Wohnung gemacht?“, fragt der 51-Jährige. „Keine…