EXPLOREMY LIBRARYMAGAZINES
CATEGORIES
FEATURED
EXPLOREMY LIBRARY
Fashion
Vogue (D)

Vogue (D) 05/2019

Monat für Monat inszeniert VOGUE in einzigariger journalistischer und ästhetischer Qualität das Beste aus der internationalen Welt der Mode und präsentiert junge Talente und die Trends von morgen. VOGUE trifft die Experten der Kosmetikindustrie und entschlüsselt deren Geheimnsse für anspruchsvolle, intelligente und konsumfreudige Leserinnen. Mit Interviews, Features und Portraits geleitet VOGUE durch die Welt der Kunst und Kultur, entdeckt neue Reiseziele und phantastische Hideaways.

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
Condé Nast Germany GmbH
Read More
SUBSCRIBE
$46.09
12 Issues

In this issue

1 min.
editorial

Was für ein Gefühl... So unbeschreiblich wie unzählbar oft beschrieben. Bloß fünf Buchstaben für die vielleicht wirkungsvollste Macht der Welt: die Liebe. „Ein Kunstwerk“, wie die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann dichtete: „Lieben – lieben, das ist es. Lieben ist alles.“ Manchmal gar nicht so einfach und dann doch wieder so leicht. Wir haben uns mit dieser VOGUE auf Spurensuche begeben – wenn man so möchte, aus einem Bauchgefühl heraus. Dem seismografischen Gespür der Mode folgend, die gesellschaftliche Schwingungen früh wahrnimmt. Dabei geht es diesmal weniger um bestimmte Looks, Farben oder plakative Botschaften auf T-Shirts. Es geht um mehr. Der passende Slogan könnte lauten: „Wir“ statt „Ich, ich, ich!“. Wenn trotz Klimaerwärmung die politische Großwetterlage immer kälter wird, am globalen digitalen Lagerfeuer Shitstorms an der Tagesordnung sind, wenn Toleranz gepredigt, aber Ausgrenzung…

2 min.
vogue stellt vor

HILL & AUBREY Das Londoner Fotografenduo Tim Hill und James Aubrey Finnigan besuchte Doutzen Kroes und ihre Kinder Myllena und Phyllon (S. 168) auf ihrem neuen Familienanwesen in den Niederlanden und empfand es als Privileg, sie in einem so privaten Umfeld fotografieren zu dürfen: „Die Kinder hatten viel Spaß beim Shooting. Sie waren sehr professionell – kein Wunder bei einem Supermodel als Mom.“ DAGMAR LEISCHOW Die Musikjournalistin hat den Ausnahmepianisten Lang Lang schon oft zu Interviews getroffen. Zwei Vielreisende, die sich immer mal wieder irgendwo auf der Welt begegnen, zuletzt im Dezember in München, nun für VOGUE in London. Und da waren sie auch schon beim Thema: Wie lassen sich Freundschaften und Familienbande pflegen, wenn man ständig um die Welt tourt? (Tastentänzer, S. 98) DAVID BAILEY hasst es, als Celebrity-Fotograf bezeichnet zu…

3 min.
vogue favoriten

LIEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH Mit über 250 Fotografien, Illustrationen und Collagen von Künstlern wie Francis Bacon, Catherine Opie und Crawford Barton (o.) bietet „Art & Queer Culture“ einen Überblick über die letzten 130 Jahre alternativer Lebens- und Liebesweisen. Jetzt ist eine überarbeitete Version erschienen. Phaidon, 35 €. EXKLUSIV und limitiert (v.o.): Sonnenbrillen von Barton Perreira x Spinelli Kilcollin (ab 1590 €), Viu x Closed (175 €) und Francis de Lara, besetzt mit Saphiren, Smaragden und Diamanten (19047 €, ges.bei Matchesfashion.com). POETISCH „Rosebud“ nennt die Ungarin Sandra Sandor die Farbe ihres Wickelkleids „Siwa“, das wiederum nach der „Königin der Oasen“ benannt ist. Aus Satin, 500 €. Nanushka.com STRANDFEST Mit Beachwear kennen sich die Gründer des australischen Labels St. Agni aus: Für den Strandspaziergang empfehlen sich diese Pantoletten aus Leder, 249 US-$. KURZMITTEILUNG „Forget me not“ oder…

1 min.
jacke wie hose

Frisuren und Make-up: Uli Wissel für Uschi Rabe. Maniküre: Pamela Schöntag für Phoenix. Modeassistenz: Anastasia Scheel.. VOGUE dankt Ambiente Direct für die freundliche Unterstützung…

1 min.
schein-welten

3 min.
we are (fashion) family

COOL AND THE GANG Alles, was Virgil Abloh anpackt, scheint einen Hype auszulösen. Logisch deshalb, dass er mit den angesagtesten Stars aus Mode, Musik und Kunst seine Zeit verbringt. Die Model-Squad rund um Kendall Jenner und Bella Hadid läuft nicht nur für sein Label Off-White, sondern tanzt auch die Nächte durch, während er mit Designer Heron Preston hinter dem DJ-Pult steht. Mit Kanye West verbindet ihn seit dem Kennenlernen 2002 neben der Arbeit eine tiefe Freundschaft: Die beiden lagen sich nach Ablohs Debüt als Menswear-Designer von Louis Vuitton weinend in den Armen, während Rapper ASAP Rocky, Street-Style-Star Luka Sabbat und Künstler Takashi Murakami in der Frontrow saßen. BLACK BEAUTIES Als echter Italiener weiß Burberry-Kreativchef Riccardo Tisci, was im Leben wirklich zählt: Familie und Pasta! Deshalb lädt er neben seinen acht Schwestern…